Prothesenreinigung

ProthesenreinigungDas SpeedoClean-Verfahren ermöglicht in Verbindung mit Ultraschall und fachmännisch durchgeführter Politur die Reinigung von Oberflächen und Problemzonen am Zahnersatz. SpeedoClean steht für ein bewährtes maschinelles und zugleich chemisches Reinigungsverfahren. Zum Einsatz kommen rotierende Poliernadeln in Verbindung mit einer Reinigungsflüssigkeit. Das Ganze funktioniert perfekt ohne Materialabrieb.

Dieses Verfahren wurde speziell entwickelt, um Prothesen zu reinigen und Metalloberflächen zu polieren, ohne dass das Werkstück Schaden nehmen kann. Es gewährleistet eine optimale Reinigung, weil die Nadeln in jeden Zwischenraum gelangen. Die integrierte Zeitschaltuhr erlaubt individuelle Reinigungszeiten.